Conscious Art of Connection Festival 31.07.-04.08.2024
Deine einzigartige Community-Reise zu sinnlicher Freiheit und Herzverbundenheit

Unsere Mission sind Herzräume für Menschenträume

Ab dem 22.07 gibt es eine Warteliste, ein Tickt kauf ist nur nach Absprache möglich.


 

Komm‘ mit auf eine gemeinsame Forschungsreise, auf der wir unseren Lebensenergien auf den Grund gehen. Lasse dein wahres Ich erstrahlen und erlebe die transformative Kraft einer Verbundenheit der Herzen. Unsere Herzen zu öffnen und uns dann zu begegnen bedeutet, uns verletzlich zu machen - eröffnet uns jedoch die Möglichkeit, uns tiefer und liebevoller zu verbinden. Dafür erschaffen und halten wir einen sicheren Raum für sinnliche Selbsterfahrung, in dem gegenseitige Achtung, Konsens und die Wahrung persönlicher Grenzen selbstverständlich sind.

An einem wunderschönen Ort nahe Berlins kommen wir als Tribe zusammen, um uns und die sommerliche Natur zu genießen. Wir tauchen ein in heilsame Prozesse mit uns selbst und in Begegnung mit anderen. Wir gestalten einen sexpositiven Raum. Wir machen Liebe mit dem Himmel und der Erde, baden im nahegelegenen Natursee, kuscheln unter dem nächtlichen Sternenhimmel und lassen uns vom Mond den Weg in die Traumwelt leuchten.

In einer überschaubaren Gruppe von maximal 55 Menschen entstehen Vertrautheit, Nähe und Raum für Intimität. Gemeinsam können wir das ins Fühlen bringen, was sich vielleicht lange versteckt hat, die Energien fließen lassen und wieder ganz werden. Achtsame, liebevolle Berührungen sind heilsam und nährend für Seele und Körper. Inspiriert von der tantrischen Kunst des Liebens, gehen wir auf eine Reise zu Freiheit, persönlichem Wachstum, authentischer Begegnung und echter Verbundenheit.

Wenn Du dafür offen dafür bist, deine Sinnlichkeit zu erforschen, Neues auszuprobieren und dich auf körperlichen, emotionalen und energetischen Ebenen berühren zu lassen, dann sei herzlichst herzlich eingeladen zum "Conscious Art of Connection“ Festival.

Dieses Community Retreat stellt eine transformative Erweiterung des “Sensual Art of Connection“ Festivals dar, das in den zurückliegenden Jahren von Jenny (Transforming Journey) ausgerichtet und geleitet wurde. Es wird veranstaltet vom „Herzraum e.V.“, einem Zusammenschluss von sieben lieben Menschen mit gemeinsamen Visionen.

Reise und gestalte mit uns – wir freuen uns schon sehr auf Dich!

Dein Herzraum e.V.





Zu den Tickets




Unsere Werte


Liebe ist meine Religion

Liebe bedeutet für uns Verbundenheit, zärtliches Denken und bestrebt zu sein, auch in schweren Momenten die Verbindung zu halten. Sie bedeutet Mitgefühl, Akzeptanz, Wertschätzung, Bedingungslosigkeit, Langsamkeit, Leichtigkeit, Eros, Verspieltheit, Neugier.

Gegenüber den anderen und gegenüber uns selbst.



Wahrheit ist mein Leben

Wahrheit bedeutet für uns Authentizität und Ehrlichkeit, besonders in erster Linie sich selbst gegenüber.  In sein Inneres hineinzuspüren, um mit dem zu sein, was gerade da ist. Die eigenen Wünsche und Grenzen zu kennen, diesen zu vertrauen und eigenverantwortlich damit umzugehen. Die Bereitschaft zu haben, offen und ehrlich zu kommunizieren und sich mit dem zu zeigen was echt ist.



Freiheit ist mein Recht

Freiheit bedeutet für uns, sich zu erlauben, authentisch mit dem da zu sein und zu gehen, was gerade da ist, sei es Freude, Sehnsucht, Scham, Trauer, Angst oder Ärger – uns auch den anderen, diese Freiheit zuzugestehen. Freiheit bedeutet für uns, sich jederzeit umentscheiden zu dürfen, sich auszuprobieren und wachsen zu dürfen und für Fehler nicht verurteilt zu werden. Wir alle sind frei, unsere Aufmerksamkeit, unsere Energie auf das lenken, was für uns wichtig und bedeutsam ist.


Gemeinschaft ist mein Anker

Gemeinschaft bedeutet für uns Synergie, gegenseitige Unterstützung und Sicherheit. Bereitschaft, mit Gruppenprozessen zu gehen, ohne sich darin zu verlieren. Sicherheit
entsteht durch Vertraulichkeit, Achtsamkeit und Respekt. Was in der Gruppe geschieht, bleibt in der Gruppe, und niemand trägt die Namen oder Erfahrungen anderer nach Außen, solange keine ausdrückliche Erlaubnis dazu besteht.


Jetzt Ticket sichern!


Für Wen ist das Festival?

Das Conscious Art of Connection Festival ist für Dich, wenn Du dazu bereit bist:
Im Hier und Jetzt zu leben und dich deinen Gefühlen und Wünschen ganz hinzugeben.
Dein Herz für die Menschen um dich herum zu öffnen.
Dich von Deinem Verstand zu lösen und Dich auf Deinen Körper einzulassen, um in einen totalen Kontakt mit dem Leben zu treten.
Dich aus dem Gefängnis alter Konditionierungen zu befreien und die Freiheit von Körper und Seele zu erleben.


Für Paare, die ihre Beziehung neu beleben oder vertiefen wollen


Für Tantriker, sowohl Neulinge als auch Erfahrene

Für Alleinstehende, die neue Leute kennenlernen wollen


Für Körperarbeiter: Massagetherapeuten, Yogalehrer etc.

Für Kinästhetiker - Leute, denen enger Körperkontakt wichtig ist

Für spirituelle Menschen, die ihre Frequenz erhöhen wollen

Für hochsensible Empathen


Für IT-Arbeiter, die ihre Sensibilität aktivieren wollen

Schnapp dir dein Ticket!

Deine Reise


DAY 1 – THE JOURNEY BEGINS
Die Reise beginnt und Du kommst bei dir an. Das bist Du. Hier. Jetzt.
Du verwurzelst dich in Mutter Erde und machst dich bereit hoch zu fliegen und tief zu tauchen. Zu deinem Potential und deinen Abgründen.
Du machst dich vertraut mit deinen Mitreisenden und Reisebegleitern.
Dann lässt Du los was hinter dir liegt.
Der Tribe entsteht.


z.B. Tantric Opening Circle - Deep Meditation - Feuerzeremonie - Awakening Yoga...


DAY 2 – FACE YOUR S.H.I.T.

S.H.I.T. = Story, Heilung, Intention, Transformation

Du begegnest mutig deinen Schatten, deinen Fesseln, deinen Geschichten.
Denn es ist Zeit zum Loslassen, Platz schaffen und frei sein.
Weil dann hast Du neuen Raum für deine Wahrheit, deine Wünsche, deine Träume.
Dann bist Du das Zentrum der Veränderung.
Der Tribe unterstützt und heilt sich.


z.B. Transformational Breathwork - Emotional Release - Schatten Tanz - Trauer Ritual - Ehrliches Mitteilen - Drama Dreieck - Awareness Understanding Meditation - Embodiment Practice - Shamanic Drums - Energy Healing...

DAY 3 – CONNECTION & TRUST

Du gehst in tiefe Verbindung mit mit dir und den anderen.
Mit offenem Herzen, wachem Geist und klarer Intention gestaltest du authentische Begegnung.
Sehen und gesehen werden. Hören und gehört werden. Fühlen und gefühlt werden.
Im tiefen Vertrauen halten und gehalten werden.
Dann kannst Du staunen, spüren, lieben.
Der Tribe verbindet sich.


z.B. Tantrische Paar Atmung - Authentic Relating - Kuschelkamasutra - Singkreis - Partner Yoga - The Art of Holding Space - Latihan - Biodanza - Sensual Abendprogramm...


DAY 4 – BLISS & ECSTASY

Du darfst feiern. Dich. Die Anderen. Das Leben.
Es ist Zeit zum Grenzen erweitern. Mauern einreißen. Wild sein.
Jetzt einfach alles einladen, ausdrücken, ausleben.
Du lässt die Energie frei fließen und genießt das gemeinsame Sein.
Dann sind wir zusammen frei.
Der Tribe feiert sich selbst.


z.B. Dance Journey - Tempel - Conscious Sexulality Workshops - Movement Flow - Tantrische Massage - Verehrungsritual - Shibari - Sensual Sliding - Orgasmic Yoga...



DAY 5 – DIVINE UNITY

Du fühlst die Verbundenheit mit dem großen Ganzen.
Die Existenz der einzelnen Welle und des großen Ozeans lebt in dir.
Gemeinsam erschaffen Wir eine neue Wirklichkeit.
Dann sind Wir die Veränderung, die Wir uns in der Welt wünschen.
Der Tribe ist mehr als die Summe der Teile.


z.B. Heilungs Ritual für die Welt - Manifesting Reality - Kuschelparty - Angelwalk - Closing Circle...

Bereit für deine Reise?


Unser Kernteam

Jenny Kieshauer · Transforming Journey
Patrick Kiefer · Mindgame Yoga
Martin Gräff
Tom Hiller
Martin Wolff
Stefan Kolbe
Jetzt dabei sein!



Location

Das Seminarhaus Wind & Weite macht seinem Namen alle Ehre. Es liegt inmitten grüner Felder und freier Natur und lädt zum Durchatmen ein. Zum Badesee sind es 10 min zu laufen. Der lichtdurchflutete Seminarraum bietet jede Menge Platz für unsere Gemeinschaftsaktivitäten. Auf der geräumigen Terrasse werden wir essen, chillen und in der Sonne baden. Ein schönes Saunahäuschen lädt zum gemeinsamen Schwitzen ein.

DSCF8765
DSCF8765
2020-08-092
2020-08-092
photo_2024-04-21 13.24.12
photo_2024-04-21 13.24.12
DSC03465
DSC03465
PXL_20210811_115519176.MP
PXL_20210811_115519176.MP
Haus-am-See-Branden-burg
Haus-am-See-Branden-burg
photo_2024-04-21 13.24.02
photo_2024-04-21 13.24.02



Energieausgleich

Das Conscious Art of Connection eine Non-Profit-Veranstaltung. Wir machen sie, weil wir uns mehr Liebe in der Welt wünschen und Räume dafür schaffen wollen, dass Menschen in ihre Kraft kommen. Natürlich benötigt es dafür finanzielle Aufwendungen, etwa für Räumlichkeiten, Aufwandsentschädigungen und Verpflegungskosten.
Apropos Essen: Als Teilnehmer:in darfst du dich auf leckeres Bio-Essen freuen! Dieses wird von zwei erfahrenen Köchinnen liebevoll für uns kreiert, vegan und glutenfrei sein und den tantrischen Charakter des Retreats perfekt unterstützen. Yummy!
Um Menschen mit wenig Geld die Teilnahme zu erleichtern, bieten wir Staffelpreise an:


Early Bird Ticket (bis 30. April 2024):  205 € (mit Rabattcode: Unity490)

Standard Ticket (ab 01. Mai 2024):  285 €
Fixkosten für die Location (4 Nächte, 8-Bettzimmer oder eigenes Zelt):  125 € (6er Zimmer 145€, 4er Zimmer 185€, Doppel 225€)
Fixkosten für Verpflegung mit Bio-Essen (2½ Mahlzeiten pro Tag):  160 €


Gerade arbeiten wir daran, ein Team aus Mithelfenden zusammenzustellen. Menschen, die ins Team kommen, um die Veranstaltung als Assistenten zu unterstützen, müssen nur die Fixkosten für Essen und Unterkunft bezahlen (285 Euro).
Hast du Interesse, ins Helfer-Team zu kommen? Dann melde dich bitte per Email bei Tom: sensualarttom@gmail.com